FAQ - Antworten auf oft gestellte Fragen

Hotel

Die Sandburg hat ganzjährig geöffnet.

Die gesamte Sandburg ist barrierefrei und kann per Rampe oder Aufzug erreicht werden. Die einzige Ausnahme ist der Pool auf dem Dach (wenige Stufen).

Ihr Zimmer steht ab 16 Uhr für Sie bereit.

Bitte räumen Sie Ihr Zimmer bis 11 Uhr.

Ja, die Sandburg verfügt über ein Restaurant in dem Frühstück und Abendessen serviert werden.

Selbstverständlich stellen wir für Ihr Kleinkind ein Kinderbett zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns bereits bei der Reservierung darauf an.

In unseren Erdgeschoss Zimmern können Sie Ihren Vierbeiner gerne (gegen Entgelt) mitbringen. Bitte sprechen Sie VOR der Reservierung mit unserem Empfangsteam.

Wir halten eine begrenzte Zahl von Fahrrädern unseres lokalen Vermietpartners für Sie bereit. Auch Elektrofahrräder sind verfügbar.

Die aktuellen Öffnungszeiten der Sauna erfragen Sie bitte bei unserem Empfangsteam.

Unser Fitness Raum ist von 8:00 bis 22:00h für Sie geöffnet.

Die Sandburg verfügt über eine Finnische und eine Bio Sauna.

Die Sandburg verfügt über einen Yoga Raum, den Sie nach Verfügbarkeit gerne benutzen können.

Unser Housekeeping Team kümmert sich gerne (kostenpflichtig) um Ihre Wäsche.

Wir nutzen die Abwärme unseres modernen Blockheizkraftwerkes, um den Pool auf unserer Dachterasse zu beheizen.

Der Pool der Sandburg hat ganzjährig geöffnet. Je nach Witterung kann es zu Einschränkungen oder Schließungen kommen.

Nein, der Pool steht nur Hotelgästen zur Verfügung.

Im Konferenzraum finden je nach Bestuhlung 12 bis 24 Personen Platz.

Zimmer

Ja, jedes Zimmer verfügt entweder über einen Balkon oder über eine Terasse.

Alle Zimmer sind mit modernen Flachbildfernsehern ausgestattet. Es stehen Ihnen zahlreiche Satellitenkanäle zur Verfügung.

Im gesamten Hotel und auf allen Zimmern gibt es kostenloses WLAN. Ein Kabelgebundenes Internet bietet wir nicht an.

Die Größe der Betten ist abhängig vom Zimmertyp. Unsere Comfort Doppelzimmer verfügen über Matratzen von mindestens 1,60×2,00m, während alle anderen Zimmer Kategorien über Matratzen von mindestens 1,80×2,00 verfügen. In einigen Zimmern gibt es Betten mit Überlänge. Bitte sprechen Sie mit unserem Team, wenn Sie ein Bett mit Überlänge benötigen.

Wir haben die Zimmer der Sandburg mit einem kleineren festen und einem größeren weichen Kopfkissen ausgestattet. Ein erholsamer Schlaf ist also sichergestellt.

Alle Zimmer der Sandburg sind mit hochwertigen Bodyguard Matratzen (Testsieger der Stiftung Warentest) ausgestattet. Alle Zimmer verfügen über eine durchgehende Matratze (ohne Ritze). Die hochwertige Matratze sorgt dennoch dafür, dass Sie erholt schlafen, da Bewegungen des Bettnachbarn kaum weitergeleitet werden.

Die Matratzen haben eine mittlere Härte (Härtegrad 3), können aber auf Wunsch auf Härtegrad 4 umgestellt werden.

Alle Zimmer sind mit hochwertigen Vorhängen zur Verdunkelung ausgestattet.

Die Zimmer der Sandburg sind nicht explizit für Allergiker ausgestattet. Das Zimmer verfügt im Schlafbereich aber über Parkettboden. Die Bettwaren sind Allergiker geeignet.

Aus Gründen des Umweltschutzes und der günstigen Lage direkt an der Nordsee haben wir auf eine Klimaanlage in der Sandburg verzichtet.

Alle Zimmer sind mit einem Tablet Computer ausgestattet, der auch eine Telefonfunktion bietet. Auf Wunsch stellen wir Ihnen zusätzlich ein drahtloses Telefon zur Verfügung.

Einige Zimmer der Sandburg sind mit einer Badewanne ausgestattet. Bitte fragen Sie bei der Reservierung, wenn Sie eine Badewanne wünschen.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne einen Bademantel (nach Verfügbarkeit) zur Verfügung. Wir haben kuschelige Bademäntel in 4 Größen für Sie.

Alle Zimmer sind mit einem Haartrockner ausgestattet.

Alle Junior Suiten und die Suite der Sandburg verfügen über ein Internet Radio mit Bluetooth Anschlussmöglichkeit.

Alle Zimmer sind mit einem Teekocher ausgestattet.

Alle Junior Suiten und die Suite verfügen über eine Nespresso Kaffeemaschine. Eine Erstausstattung an Kaffeekapeln stellen wir Ihnen bereit.

Die Sandburg ist ein Ferienhotel. Daher haben wir auf Bügeleisen und Bügelbretter auf den Zimmern verzichtet. Unser Housekeeping übernimmt aber gerne kleinere Wäscheaufgaben für Sie.

Alle Steckdosen in den Zimmern sind mit einem integrierten Kinderschutz ausgestattet. Ein zusätzlicher Schutz ist nicht notwendig.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen gerne einen kleinen Zimmerkühlschrank, z.B. für Medikamente bereit.

Buchung

Die Sandburg biete einige Rabatte und Spezialpakte an. Die jeweiligen Preise sind Endpreise. Rabatte sind nicht miteinander kombinierbar.

Eine Buchung ist bis zu 15 Monate im vorraus möglich.

Anreise

Die Fähre fährt von Bensersiel, einem Ortsteil von Esens ab.

Bitte tragen Sie „Rotzmense, Esens“ ein. Sie werden dann direkt zum Hafenzubringer und den Parkplätzen geführt.

Am Anleger gibt es mehrere Parkplätze auf denen Sie Ihr Auto (kostenpflichtig) abstellen können.

Auf der Web Seite www.langeoog.de finden Sie den aktuellen Fahrplan.

Sie können Ihre Langeoog Card bei der Inselgemeinde Vorbestellen. Darauf befindet sich auch Ihre Fährkarte. Die Fähre selbst kann und muss nicht reserviert werden.

Die im Fahrplan angegebenen Zeiten gelten ab Bahnhof Langeoog. Bitte seien Sie ca. 15 Minuten vor Abfahrt der Inselbahn am Bahnhof, um noch rechtzeitig Ihre Koffer abgeben zu können.

Die Fährzeiten ab Bensersiel gelten ab Hafen. Wir empfehlen, dass Sie mindestens 30 Minuten vor Abfahrt der Fähre am Hafen sind, um ausreichend Zeit zum Fahrkartenkauf zu haben. Die Fahrplanzeiten ab Langeoog gelten ab Bahnhof Langeoog.

Der Fahrkartenschalter in Bensersiel öffnet 1 Stunde vor Abfahrt der Fähre.

Im Fährgebäude Bensersiel bietet das Y-achthaus kleine Speisen und Snacks an. Ebenso sind Toiletten (gegen Entgelt vorhanden).

Die aktuellen Fährpreise finden Sie auf der Seite der Inselgemeinde.

Die Fähre benötigt ca. 30 Minuten. Inkl. Umstieg und Inselbahnfahrt benötigen Sie etwa eine Stunde.

Der Fahrpreis der Inselbahn ist in Ihrem Fährticket enthalten.

Ja, alle Gäste zahlen in der Hauptsaision (15.3 bis 31. 10) einen Gästebeitrag von EUR 3,50 und in der Nebensaison EUR 2,80. Kinder zahlen einen reduzierten Gästebeitrag.

Sie können Ihre Koffer in Bensersiel aufgeben und direkt in die Sandburg transportieren lassen.

Der Fußweg beträgt ca. 10 Minuten. Es sind ca. 700m bis zur Sandburg.

Langeoog ist eine autofreie Insel. Nur Feuerwehr und Krankenwagen haben Außnahmegenehmigungen. Der Fußweg vom Inselbahnhof zur Sandburg beträgt ca. 10 Minuten. Ihr Gebäck befördert gerne der Gepäckdienst.

Die Bahn ist ein ideales Verkehrsmittel zur Reise nach Langeoog. Sie fahren zunächst bis Esens oder Norden und steigen dann in einen Bus um, der Sie zum Anleger bringt.

Ja, Langeoog verfügt über einen kleinen Verkehrflugplatz. Es gibt direkte Verbindungen und Charterflüge zum Festland und zum Flughafen Bremen.

Langeoog

Nein. Langeoog ist eine autofreie Insel. Nur Feuerwehr und Krankenwagen haben Außnahmegenehmigungen.

Langeoog ist eine fahrradfreundliche Insel. Sie lädt zu ausgedehnten Touren ein. In der Hauptsaison gilt direkt im Ortskern ein Fahrverbot.

Langeoog verfügt über mehrere Supermärkte.

Viele Geschäfte haben täglich geöffnet – auch an Sonn- und Feiertagen. Im Winter sind die Zeiten etwas reduziert. Unser Team am Empfang hilft Ihnen gerne weiter.

Langeoog verfügt über eine Apotheke, die auch gerne Medikamtente für Sie bestellt. Unser Team am Empfang hilft Ihnen gerne weiter.

Langeoog hat mehrere Ärzte. Unser Team am Empfang hilft Ihnen gerne weiter.

Langeoog verfügt über einen Tennisplatz.

Auf Langeoog gibt es einen Platz mit 9 Löchern. Unser Team am Empfang hilft Ihnen gerne weiter.

Die Nordsee liegt nur wenige Schritte von der Sandburg entfernt und lädt zum baden ein.

Die Temperatur der Nordsee schwankt je nach Jahreszeit. Das Wasser ist im Winter ca. 5-7 Grad und im Sommer ca. 18-22 Grad warm.

Das Wasser wird regelmäßig auf Keime untersucht. Die Messwerte sind bei der Gemeinde erhältlich.